Auf Google gefunden werden

Suchmaschinen­optimierung

SEO steht für Search Engine Optimization und bezeichnet Massnahmen, die von Webentwicklern ergriffen werden, damit die Webseite auf Google möglichst weit oben platziert wird. Mit anderen Worten wird die Webseite so optimiert, dass sie Google gut lesen kann.

Wer eine Webseite hat, möchte auch Besucherinnen und Besucher darauf haben. Möglichst hohes Google-Ranking bedeutet, dass mehr Traffice auf der Webseite entsteht und somit mehr Produkte gekauft oder Dienstleistungen in Anspruch genommen werden.

Je weiter vorne die Webseite auf Google platziert wird, desto wichtiger kommt sie den Nutzenden vor, desto eher wird sie angeklickt und desto eher macht dein Unternehmen mehr Umsatz.